15. Der Neuankömmling (Der Privatlehrer)

Mr. Buchanan hatte Mr. Abbott nicht von Josephines Annäherungsversuchen berichtet und das war mit Sicherheit der erste Schritt in die falsche Richtung. Er hatte ihm mitgeteilt, dass er Josephine auf der Feier hatte bestrafen müssen und auch das falsche Spiel von Miss Thurgood hatte er auffliegen lassen. Dass diese ganze Geschichte sich allerdings um ihn selbst gedreht hatte, dieses Detail hatte er womöglich ausgelassen.

3. Benimmregeln (Der Privatlehrer)

Noch nie war Josephine so erleichtert gewesen wie heute, dieses blöde Klassenzimmer zu betreten. Endlich war sie geschützt vor den vielen Blicken. Sie ahnte zwar, dass ihre Tortur damit wohl heute noch kein Ende hatte, hoffte aber andererseits, dass ihr Lehrer Gnade walten ließ und nicht mehr ganz so streng wie gestern sein würde. Immerhin glühte und pochte ihre Kehrseite jetzt schon heftig. Sie glaubte nicht, noch mehr aushalten zu können.