Geheimnisse verraten

Hier noch einmal die Zeichnung des aktuellen Privatlehrer-Kapitels von Josephine, die von Lottie gerade ein paar Geheimnisse zum Thema Verführung verraten bekommt. Hier stand für mich vor allem im Fokus, die Kleider zu zeichnen. Ist zwar kein Spanking-Bild, aber ich mag es, meinen Kapiteln ab und an passende Bilder beizusteuern, ein bisschen wie Buchillustrationen.

3 Kommentare zu „Geheimnisse verraten

  1. Wirklich wieder wunderschön geworden. Es ist eine nette Abwechslung, zu den Geschichten auch Bilder zu kriegen, so dass man den Figuren ein klares Aussehen zuordnen kann. Die neckisch vor den Mund geschlagene Hand und das Erröten sind dann wieder die kleinen Details, durch die auch ein solches „Vanilla-Bild“ seinen Reiz auf einer Spankingseite kriegt.

    Gefällt 1 Person

    1. Hey, genau das war die Absicht dahinter, dass man gleich ein Bild vor Augen hat, wie die Charaktere (natürlich dennoch im Comicstil) aussehen könnten. Außerdem zeichne ich sowieso gerne hübsche Mädchen, da passt das alles zueinander.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s